Stresemanns Ganz normal

Ich liebe Blogs (28)

Ich liebe es, in Blogrolls und Empfehlungslisten von anderen Bloggern herumzustöbern. Empfehlungen sind der beste Weg, die eigene Input-Liste aufzustocken. Wer viel und gern liest, der benötigt schliesslich...

Das Bild am Sonntag: Diana Micelli – gefällte Bäume

Über die Fotografin: Diana Micelli ist eine italienisch-schweizerische Doppelbürgerin, wohnhaft im Zürcher Oberland (Schweiz), arbeitet sie als Dokumentalistin und Berufsbildnerin beim Schweizer Radio und...

Wortspielereien: “Der MittwochsMix”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Heute und am nächsten Freitag wird es allerdings ein wenig schwieriger:...

Das werte Befinden

Das werte Befinden Von allen Genres der bildenden Kunst spiegelt das Portrait am unmittelbarsten die Natur des Menschen und die Bedingungen des Menschseins wider. Eine Ausstellung im Schloss Neubrandenburg...

Als die Schuhe nach oben gingen und Blusen “Schluppen” hießen

Die 70er-JAHRE. mODE Und die Welt wurde "Orange". In der Mode hieß die Devise „je bunter und greller, desto besser“. Es gab neben allem, was gefiel, drei große Trends: Den Military-Look, dessen Markenzeichen...

Die besten … Songs der 70er-Jahre

Wer in den letzten Monaten eifrig an jedem 12. eines Monats unsere Reihe “12 von 12” gelesen hat, der weiß dass ich wochenlang dabei war, für die neue Serie “Die bunten 70er-Jahre” zu...

Das Bild am Sonntag: Gerald von Valesco – Unterwasserwelt

Über den Fotografen: Geboren und aufgewachsen ist Gerald von Valesco im Münchner Süden. Mit 12 Jahren drehte er seinen ersten Film auf Normal 8 – „Ein Spaziergang im Forstenrieder Park“. Dann folgten kleine...

Wortspielereien: “Sonntags Top 7”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Heute geht es um ein „Wortspiel“, das ich in den tiefen Welten des...

Blogparade – Zwischenstand: Blogger, die gesehen werden!

Noch zwei Wochen lang gibt es die Möglichkeit, seine “Blogroll” aufzuräumen und den eigenen Blog vorzustellen. Einige haben das schon getan und deren Blogs werde ich gern nach Ablauf der Blogparade...

“Du” oder “Sie”?

Beim “Duzen” gibt es auch heute noch so einige Probleme Während es in den siebziger Jahren noch undenkbar schien, dass Kollegen ihren Vorgesetzten duzen, ist das gegenseitige Du in vielen...

Was so alles im Briefkasten landet

Sie sind gelb und stehen überall: Briefkästen. Doch nicht immer landen Kuverts und Karten im dünnen Schlitz. Manchmal werfen Kinder Spielzeug hinein, oft landen Schlüssel darin. Das alles wird fein aussortiert...

Das Bild am Sonntag: Maarten van den Heuvel – Tankstelle bei Nacht

Über den Fotografen: Maarten van den Heuvel ist 27 Jahre alt und lebte bis Oktober in Utrecht in den Niederlanden. Jetzt hat er sich in Toronto als Fotograf niedergelassen. Weitere Informationen über ihn sind...

Wortspielereien: “Der Montagsstarter”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Ein weiteres Spiel mit Worten, das ich entdeckt habe, ist der...

Die Geschichte der Masken

Nicht erst seit "Covid 19" Die Geschichte der Masken 1. Teil  Von Tierblasenhaut über Hahnentrittmuster bis hin zu Pailletten haben Gesichtsmasken im Laufe der Jahrhunderte viele Revolutionen im Design...

Yesterday – Every Day

Teil 1 Yesterday Every Day Internationale Stars der 70er-Jahre Achim Reichel Stars hautnah Mit den Stars auf einer Wellenlänge Der Presse-Fotograf Heinrich Klaffs besuchte für seine Zeitung in den 70er-Jahren...

Sprechen wir über “Scham” – Wie unser Körper uns verrät

Verlegenheit über unsere Wünsche, Körper und Körperfunktionen kann sich leicht in das tägliche Leben einschleichen und unser Gefühl und Handeln beeinflussen. Lucia Osborne-Crowley untersucht, wie Scham...

Das Bild am Sonntag – Die 70er-Jahre

Als das Leben bunter wurde Die 70er-Jahre Das facettenreichste Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts bildeten die 70er Jahre. Während sich die Friedensbewegung gegen den Vietnamkrieg engagierte, hielt die Rote Armee...

Wortspielereien: “Dr3dinge”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Heute geht es um „dr3dinge“, ein Versuch , der im Jahre 2015 im...

Die letzten aktuellen Beiträge:

Ganz Normal Blog Folgenlabel

Ich liebe Blogs (28)

Ich liebe es, in Blogrolls und Empfehlungslisten von anderen Bloggern herumzustöbern. Empfehlungen sind der beste Weg, die eigene Input-Liste aufzustocken. Wer viel und gern liest, der benötigt schliesslich ständig...

Wortspielereien: “Der MittwochsMix”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Heute und am nächsten Freitag wird es allerdings ein wenig schwieriger: Denn nicht...

Das werte Befinden

Das werte Befinden Von allen Genres der bildenden Kunst spiegelt das Portrait am unmittelbarsten die Natur des Menschen und die Bedingungen des Menschseins wider. Eine Ausstellung im Schloss Neubrandenburg befasst sich...

Die besten … Songs der 70er-Jahre

Wer in den letzten Monaten eifrig an jedem 12. eines Monats unsere Reihe “12 von 12” gelesen hat, der weiß dass ich wochenlang dabei war, für die neue Serie “Die bunten 70er-Jahre” zu...

Winter Landscape

Wortspielereien: “Sonntags Top 7”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Heute geht es um ein „Wortspiel“, das ich in den tiefen Welten des Internets...

“Du” oder “Sie”?

Beim “Duzen” gibt es auch heute noch so einige Probleme Während es in den siebziger Jahren noch undenkbar schien, dass Kollegen ihren Vorgesetzten duzen, ist das gegenseitige Du in vielen Unternehmen heute...

Wortspielereien: “Der Montagsstarter”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Ein weiteres Spiel mit Worten, das ich entdeckt habe, ist der „Montagsstarter“. Er...

Der Tipp des Monats:

Die Geschichte der Masken

Nicht erst seit "Covid 19" Die Geschichte der Masken 1. Teil  Von Tierblasenhaut über Hahnentrittmuster bis hin zu Pailletten haben Gesichtsmasken im Laufe der Jahrhunderte viele Revolutionen im Design erfahren. Die...

Empfehlungen aus den Kategorien:

Blogs & Podcasts:
Geschichten und Gedanken:

Die Geschichte der Masken

Nicht erst seit "Covid 19" Die Geschichte der Masken 1. Teil  Von Tierblasenhaut über Hahnentrittmuster bis hin zu Pailletten haben Gesichtsmasken im Laufe der Jahrhunderte viele Revolutionen im Design erfahren. Die...

Ganz Normal Ganz Normal

Die Rückkehr des “Lächelns”

Ein breites, zahniges Grinsen, das von einer Kamera eingefangen wird, mag in Zeiten von Selfies mit Entengesicht fast wie ein altes Relikt erscheinen, aber durch Corona hat sich die Kontaktmöglichkeit mehr und mehr auf...

Ganz Normal Örtchen

Klo-Variationen

Gestern zeigte mir meine Nachbarin stolz Bilder ihres neuen Wohnzimmers und ihrer neuen Küche. Freudestrahlend verkündete sie, mit wie viel Liebe sie nun alles umgebaut und hergerichtet habe. Ich fragte sie: „Und euer...

Ganz Normal Neue Örtchenbilder

Kloriositäten rund ums Örtchen

das Örtchen von einer ganz anderen Seite Zwischen Klo-Papier und Seife Alle wissen es, aber niemand redet darüber: Das stille Örtchen ist eine Oase der Kreativität. Aber es ist auch ein kreativer Ort des Humors. Dabei...

Neues vom “stillen Örtchen”

Klo-Nachrichten Heute stelle ich euch wieder einige lustige, informative und interessante Meldungen aus der Welt der “Toilette” vor. Klo-Statistik Was viele nicht wissen: Durchschnittlich drei Jahre seines...

Neues vom “stillen Örtchen”

Klo-Nachrichten Heute stelle ich euch wieder einmal lustige, informative und interessante Meldungen aus der Welt der “Toilette” vor. Die höchste Toilette Europas Sie steht auf dem Mont Blanc, inmitten der...

Ganz Normal Neue Örtchenbilder

Weiche Entscheidung

Weiche Entscheidung Wie die Briten auf Toilettenpapier weich wurden Einige von uns erinnern sich vielleicht ein wenig an hartes Toilettenpapier und sind froh nun ein wenig weiches benutzen zu können. Es gab sogar eine...

Ganz Normal Ganz Normal

Kampf ums Klo

Der "Klo-Streit" zu Münster Kunst für das Klo? Warum ein “Kunst-Klo” und “Pipi machen” die Stadt Münster in Westfalen in Schwierigkeiten bringt. Die Stadt Münster in Westfalen ist nicht nur stolz...

Lach doch mal!

Eigentlich ist es eine krampfartige Äußerung, die nach Erstaunen oder Erschrecken Ausdruck der inneren Befreiung ist. Solches Ur-Lachen lässt sich bei Säuglingen beobachten. Zu deren schlimmsten Ungewissheiten gehört...

Ganz Normal Örtchen

Die Welt-Toilettenkrise

Die Welt-Toilettenkrise Weltweit haben 2,6 Milliarden Menschen keinen Zugang zu einer Toilette. Sie sind dazu gezwungen, ihr Geschäft im Freien zu verrichten, was dazu führt, dass menschliche Fäkalien ins Trinkwasser...

Cropped Wc Toilette Klo V Img L Dc E F Dd C A D Af B F .jpg

Ab aufs Klo

Nein – auch wenn es hier nun einen weiteren Artikel über das “Klo” gibt. Ich habe keine Affinität zu diesem Ort, es ist mehr der Respekt. Von fast allen Orten, an denen wir uns täglich befinden, wird...

Die Karriere des stillen Örtchens (2)

Wer würdigt schon etwas, was immer da ist, aber über das nicht geredet wird. Dabei ist es über 5000 Jahre alt: Unser Klo. Stresemann meint, es ist mal an der Zeit diesem Örtchen die notwendige Ehrung zuteil werden zu...

Die Karriere des stillen Örtchens (1)

Wer würdigt schon etwas, was immer da ist, aber über das nicht geredet wird. Dabei ist es über 5000 Jahre alt: Unser Klo. Stresemann meint, es ist mal an der Zeit diesem Örtchen die notwendige Ehrung zuteil werden zu...

Neues vom “stillen Örtchen”

Klo-Nachrichten Heute stelle ich euch einige lustige, informative und interessante Meldungen aus der Welt der “Toilette” vor. Toilette als Fluchtort für Politiker In den Parlamenten werden Toiletten von...

Heute ist “Welt-Toiletten-Tag”

Mittlerweile gibt es ja für alles einen Gedenktag. Für Jogginghosen, Bärte, Männer, Frauen, Kinder … und, und, und. Warum also nicht auch für Toiletten. Während viele Welttage einfach nur gaga sind und keinen...

So ist er nun mal…

Statistiken über den deutschen Mann. Eigentlich wollte ich ganz etwas anders herausfinden. Aber dann blätterte ich im „Jahrbuch des statistischen Bundesamtes und erfuhr so ganz nebenbei einiges über uns Männer. Ok...

Haben Frauen mehr Humor als Männer?

Witze reißen und nach Herzenslust lachen, das ist nach allgemeiner Auffassung immer noch Männersache. Doch eine Untersuchung an der Universität Münster hat ergeben, dass Frauen viel mehr Sinn für Komik und Humor haben...

Wasserspiele

10 Tipps über Bücher, Blogs & Podcasts zum Thema „Klo“ Um es gleich vorweg zu schreiben: Dies ist keine Werbeseite und ich erhalte auch keinerlei Vergütung für das, was ich Euch hier vorstelle. Ganz im Gegenteil...

Kein K(l)ommentar!

Wieso sind manche Toiletten eigentlich immer so beschmiert? Und warum nehmen einige Mitmenschen einen Edding mit aufs Klo? Eine Antwort konnte ich noch nicht finden? Aber so manches “Örtchen” bietet schon...

Homage an einen historischen Ort

Wer würdigt schon etwas, was immer da ist, aber über das nicht geredet wird. Dabei ist es nahezu 5000 Jahre alt: Unser Klo. Stresemann meint, es ist mal an der Zeit diesem Örtchen die notwendige Ehrung zuteil werden zu...

hören & lesen:
Hütten & Paläste:
Ganz Normal Ganz Normal

“Wohin mit dem Ding?”

Vor einiger Zeit habe ich euch von meinen Überlegungen berichtet, in ein kleines – 30 qm großes – sogenanntes „Tiny House“ zu ziehen. Wie es aussehen soll, weiß ich schon ganz genau. Was anderes ist es da schon, wo es...

Kunst & Kultur:

MENSCH, FAAAHR!!!

Wie lange noch? Das Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim zeigt vom 5. September 2020 bis zum 6. Januar 2021 eine Ausstellung von Jörg Brüggemann über Strassenbilder. 13.100 Kilometer deutsche Autobahn – das ist ein...

Dann habe ich eine Geschichte

Die Fotokünstlerin Irina Ruppert Aufrecht und gefasst sitzen oder stehen Menschen vor einem diffus wirkenden Hintergrund. Sie wirken tatsächlich “ganz aus sich selbst”, so wie es nachfolgendes Zitat...

Ganz Normal Play Well

Play well – Zum Spielen geboren

Gut spielen Play well Warum spielen wir?  Wie wichtig ist es für uns alle, jung oder alt? Was bedeutet es, gut zu spielen? Ich lade euch ein, über die Auswirkungen des Spiels in unserem Leben nachzudenken. Die kleine...

Montreux Riviera In Black And White

Nicht alles so schwarz/weiß sehen …

Schau genau hin Auch schwarz und weiß hat Dir viel zu sagen Claude Monet "Schwarz-weiß ist Farbe genug" "Nichts ist nur gut oder böse, nichts weiß oder schwarz. Unsere Welt ist grau schraffiert, mit mehr Grautönen, als...

Ganz Normal Play Well

Play well – Heute schon gespielt?

Gut spielen Play well Warum spielen wir?  Wie wichtig ist es für uns alle, jung oder alt? Was bedeutet es, gut zu spielen? Ich lade euch ein, über die Auswirkungen des Spiels in unserem Leben nachzudenken. Die kleine...

Ganz Normal Ganz Normal

Wir sind die Roboter

Ungehemmter Fortschrittsglaube und grenzenlose Wissenschaft einerseits, Dystopien und Weltuntergangsszenarien andererseits: Seit Generationen bewegen uns die Fragen nach der Zukunft der Menschheit in einer sich rasant...

Ganz Normal Ganz Normal

40 Jahre “Dichterstrippe”

Wenn der Dichter klingelt Seit 2001 bringt die LiteraturLine der Stadt Münster Informationen, Texte und Ton ins Haus. Was über das Telefon begann, läuft heute über das Internet. 40 Jahre Dichter Literatur mit nur einem...

Ganz Normal Ganz Normal

Körper, die sich schlecht benehmen

Eine belebende – wenn auch herz-zerreißende – Erfahrung. Eine Ausstellung in London bringt zwei Künstler zusammen, die sich mit der Darstellung chronischer Krankheiten auseinandersetzen und sie in der Idee...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Bauchladen-Kunst

Das es in vielen bundesdeutschen Städten inzwischen „Nächte der Museen“ gibt, ist nichts Neues mehr. Dass aber vermehrt auch private Unternehmen und Sammler ihre Kunst-Sammlungen für kunstinteressierte Besucher öffnen...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Umbau mit Seele

Immer mehr Kirchen müssen umgenutzt werden. Die Bauaufgabe verlangt nicht nur architektonische Sensibilität, sondern auch soziale und psychologische. Es muss etwas passieren: Würden die katholische und die evangelische...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

“Ja-Wort” Kunst im Wohnwagen

In den letzten 50 Jahren ist viel passiert in Königswinter. Mit der Kunstaktion JA-WORT widmet sich die Kölner Künstlerin Iris Stephan einmal nicht den großen und wichtigen Ereignissen in der Stadt, sondern...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Frau am Kreuz (2. Teil)

Von der mittelalterlichen Heiligen zu Pop-Ikone Conchita Wurst wusste nichts von ihrer „Vorgängerin“, die ihr in manchen Darstellungen verblüffend ähnlich sieht. Dennoch: Auch wenn die Geschichte aus einer Zeit kommt...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Frau am Kreuz (1. Teil)

Von der mittelalterlichen Heiligen zu Pop-Ikone Mit Conchita Wurst eroberte eine bärtige Frau Europa: Das gab es schon viel früher – lange vor dem Jahr 2014. Ausgerechnet im katholischen Volksglauben des...

Ganz Normal Maria . .

Maria 2.0 – Alte Zöpfe müssen ab!

Man kann sich die Anfänge gar nicht klein genug vorstellen. Wie in Münster ein paar Frauen im Lesekreis der Gemeinde Heilig Kreuz beisammen sitzen, und wie dann ein Wort das andere gibt – über die aktuelle Lage der...

Und noch einmal: Eure tollen Drudel!

Danke für die schönen Drudel, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Die Auflösungen gibt es unten auf dieser Seite. Scrollt also runter, nachdem ihr selbst geraten habt.  2 3 4 5 6 Drudel 1 – Ein Hai jagt einen...

Drudel: Danke für Eure Ideen

Damit habe ich nun überhaupt nicht gerechnet. Ganz viele tolle Drudel gab es auf meinen Aufruf vor vier Wochen. Teilweise so lustig, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Bitte macht weiter mit so wunderbaren...

Drudeln – Eine Legende wird 70 Jahre alt

Nach Meinung des Drudelerfinders Roger Price ist das Drudeln eine Kunstform, die es jedem ermöglicht, seine innere Sicherheit und Ruhe wiederzufinden. Price veröffentlichte seinen ersten Drudel 1948 in einem Buch namens...

Reihen & Serien:
Worte & Bilder:

Und sonst noch:

Pfiffige Sprüche für alle Gelegenheiten

Oft genug ist unser Leben so voller Hektik, dass einem das Lachen fast vergehen könnte. Da tut es richtig gut, wenn schlagfertige Zeitgenossen auf ihre Weise ein kleines bisschen mehr Spass in den Alltag bringen...

Ganz Normal Ganz Normal

Die Rückkehr des “Lächelns”

Ein breites, zahniges Grinsen, das von einer Kamera eingefangen wird, mag in Zeiten von Selfies mit Entengesicht fast wie ein altes Relikt erscheinen, aber durch Corona hat sich die Kontaktmöglichkeit mehr und mehr auf...

Die kuriosesten Versicherungen

Von der Zombie-Attacke bis zur Entführung durch Aliens, von unbefleckter Empfängnis bis zum Bierverbot in Bayern. Versicherungen scheuen fast keine noch so kuriosen Risiken. Ein kleines Potpourri der schrägsten Policen...

Da freuen sich auch die sieben Zwerge!

Rotkäppchen auf Juristendeutsch * „Als in unserer Stadt wohnhaft ist eine Minderjährige aktenkundig, welche infolge ihrer hierorts üblichen Kopfbedeckung gewohnheitsrechtlich Rotkäppchen genannt zu werden pflegt … Vor...

Ganz Normal Ostern

Meine “12 von 12” im April 2020

Dem 12. eines Monats widme ich schon seit einiger Zeit der Beschreibung meines Tagesablaufes in 12 Bildern. Eine Idee, die Monat für Monat von Caro in ihrem Blog „Draußen nur Kännchen“ aufgegriffen wird. Heute ist das...

Vor dem Wegwerfen bitte kopieren!

Es mag wohl eine menschliche Schwäche sein, unbedingt alles schwarz auf weiß besitzen zu müssen. Im Zeitalter des papierlosen Büros wollen sich die Vorsätze unbedingt Papier zu sparen einfach nicht durchsetzen. Was...

#WMDEDGT März 2019

Vor mehr als sechs Jahren hat Frau Brüllen in in ihrem Blog den Anfang mit einer Tagbuchblog-Woche gemacht und seitdem kann jeder der möchte einmal aufschreiben, was genau er am 5. des Monats gemacht...

Der letzte Fango

Eigentlich müsste der Tag so losgehen: „Darf ich um den Fango bitten, mein Herr?“ Stattdessen empfängt mich ein Riese, so gross wie Frankenstein, ein Gesicht wie Räuber Hotzenplotz mit einem fröhlichen, „Bon dschorno...

Und ewig radeln die Räder

Impressionen einer Fahrradtour Zunächst einmal: Wir haben gemogelt. Angestiftet hat uns der freundliche Herr im Verkehrsamt am Ulmer Münsterplatz. Er meinte nämlich, die ersten vierzig Kilometer des Radwanderweges Donau...

Wie ich den Friseur zum Zittern brachte

Über Tücken, die man mit einem Sprachführer erleben kann Es gibt Menschen, die russisch, chinesisch und kroatisch sprechen. Meine Frau und ich sprechen fünf Sprachen: französisch, englisch, spanisch, holländisch und...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Wenn die Nächte länger werden

Kennt ihr noch die alten Computerspiele? Kennen ihr noch das Spiel “Snake“, bei dem sich eine Schlange über den Bildschirm schlängelt und immer länger wird? Da waren noch Zeiten, oder? Aber die sind noch...

Such mal hier: