1000 Fragen an mich selbst: 341-350

Zeit für die Beantwortung von zehn weiteren Fragen: In Ruhe, mit Geduld, aber spontan. Hier ist das Ergebnis:

341 | Genierst du dich dafür, dass du bestimmte TV-Sendungen schaust?

Nein, denn ich kenne viele, die es ähnlich halten.

342 | Wann hattest du die beste Zeit deines Leben?

Meine Jugend, sie war spannend, ereignisreich und überraschend

343 | Wen hast du zu Unrecht kritisiert?

Meine Kinder, teils bewusst, teils unbewusst

344 | Machst du manchmal Spässe, die du von anderen abgeschaut hast?

Nein

345 | Bestellst du im Restaurant immer das Gleiche?

Wenn es eines ist, das ganz bestimmte Gerichte bietet, die ich besonders mag, ja

346 | Gibt es etwas, dass du insgeheim anstrebst?

Ruhiger zu werden

347 | Wie würdest du deine Zeit verbringen, wenn du alles tun dürftest, was du willst?

Viel lesen, spazieren gehen und einige Filme sehen, die ich immer schon mal sehen wolltest

348 | Was begeistert dich immer wieder?

Wenn ein Tag schön verlaufen ist

349 | Welche Sachen kannst du geniessen?

Wenn es einmal keine stressigen Situationen gibt und eine ruhige Zeit bevorsteht.

350 | Findest du es schön, etwas Neues zu tun?

Oh ja, aber alles im Rahmen

Im nächsten Monat, ähnliche Zeit mache ich dann hier wieder weiter – mit Antworten zu den nächsten zehn Fragen.