Stresemanns Ganz normal

Die 70er-Jahre: Und ewig lockt die Ferne – Reiseboom mit Folgen

Und ewig lockt die Ferne – Urlaub in den 70er-Jahren Sommerzeit ist Reisezeit! Doch nicht immer ging das Verreisen so einfach wie heute. Durch die Hilfe der Kollegen aus der Redaktion von “Damals Reisen” bei NDR-Info berichten wir euch in dieser Folge über die veränderten...

Die Geschichte des “Wunschkonzertes” (2): Die zweite Stunde Null

Die zweite Stunde Null schlug wieder in Berlin. Nach den Gründerjahren des Rundfunks folgten jetzt die schweren Jahre. 1933 flogen aus dem Voxhaus in Berlin die Führungskräfte mit einem Hausverbot in der Tasche. Alle Radiostationen im Lande wurden zu Reichssendern erklärt. Aus den vielen Kehlen...

Die besten Hinweise & Schilder

Deutschland ist das Land der Anweisungen, Befehle, Verordnungen und Wandanschläge. Eine kleine Auswahl der besten und humorvollsten Hinweise und Schilder haben wir euch in der heutigen Folge dieser Reihe einmal zusammengestellt. Viel Spaß beim Anschauen.

In der nächsten Folge: Die besten Film-Tricks

Das Bild am Sonntag: JC Gellidon – Schlucht

Das Bild am Sonntag:JC Gellidon – Schlucht Über den Fotografen: JC Gellidon Mein Name ist JC Gellidon, 35 Jahre alt, und ich lebe in Makati, Philippinen. Ich bin Filmemacher und Musiker. Ein angemessener Teil meines Lebens wurde für das Schaffen aufgewendet.Ich habe mit 6 angefangen zu zeichnen –...

1000 Fragen an mich selbst: 301-310

Jetzt im Urlaub nehme ich mir in aller Ruhe die Zeit, um weitere 10 Fragen zu beantworten. Hier ist das Ergebnis: 301 | Kennt jemand deine finstersten Gedanken? Ich habe keine 302 | Wie sieht für dich der ideale Partner aus? Wie meine Liebste 303 | Wonach sehnst du dich? Lange gesund, fit und klar...

Menschen, Bilder, Orte – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Menschen, Bilder, Orte – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Die LWL-Kulturstiftung schickt seit Mai 2021 zusammen mit dem MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln eine multimediale Ausstellung auf Tour durch NRW. Anfangspunkt der Ausstellung ist das von Kaiser Konstantin...

Meine “12 von 12” im Juli 2021

Willkommen, zu meinen „12 von 12“ des Monats Juli 2021: Diese Reihe, immer am 12ten eines Monats, soll in 12 Bildern und kurzen Anmerkungen den Tagesablauf aufzeigen. Da ich heute wieder den ganzen Tag in der Redaktion sitze, lasse ich euch an meinem Tagesablauf teilhaben. Aus Erfahrung bzw. aus...

Das Bild am Sonntag: Immortal Shots – Parkbrücke

Das Bild am Sonntag:Immortal Shots – Parkbrücke Über den Fotografen: Immortel Shots „Immortal Shots“ nennt sich eine Gruppe Fotografen aus aller Welt, die vorzugsweise Dokumentar- und Eventfotografie erstellen. Dazu dokumentieren sie alle Arten von Ereignissen und erstellen atemberaubende...

hausen & wohnen: Unheimliche Räume

hausen & wohnen: Unheimliche Räume Prof. Dr. Reinhold Zwick von der Universität Münster – Theologe und Filmwissenschaftler – berichtet über Orte in denen man lieber nicht wohnen möchte. Bequem zurückgelehnt im komfortablen Sessel, gut gerüstet mit Getränken und Knabbereien, lässt man sich...

Die Geschichte des “Wunschkonzertes” (1): Der erste Musikwunsch kam von der Nachbarin

Bis heute haben alle Radiosender eines gemeinsam. Eine Sendung nämlich, in der die Zuhörer und Zuhörerinnen ihre Musikwünsche erfüllt bekommen. Bei einem Sender heißt die Sendung “Wunschecke” bei einem anderen “Wunschkarussell“ oder “Wunschkonzert“. Für fast alle Radiosender...

Yesterday – Every Day – 10

Teil 10 Yesterday Every Day Internationale Stars der 70er-Jahre Jose Feliciano Stars hautnah Mit den Stars auf einer Wellenlänge Der Presse-Fotograf Heinrich Klaffs besuchte für seine Zeitung in den 70er-Jahren zahlreiche Konzerte. Damals war es noch möglich, sich vor die Bühne zu stellen und...

Das Bild am Sonntag: Adrianna Calvo – Schmetterling

Das Bild am Sonntag:Adrianna Calvo – Schmetterling Über die Fotografin: Adrianna Calvo Adriana Calvó IborraBarcelona (Spanien), 1982.Sie absolvierte eine Ausbildung in audiovisueller Produktion und arbeitete hauptsächlich in Werbeprojekten.  Die Landschaftsfotografie entstand ganz nebenbei...

Fall(j)obst: Der Ehrgeiz

Beim Durchstöbern vieler interessanter Seiten fallen mir ab und an auch Aussprüche bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten auf, die ich euch gern weitergeben möchte. Weil sie entweder so passend oder einfach nur schön sind. Wie den folgenden Spruch beispielsweise. Anmerkung: Auf die Idee...

Das kommt im nächsten Quartal auf euch zu!

Das kommt im nächsten Quartal auf euch zu!Hier sind einge Programmtipps für die nächsten drei Monate Viele neue Ideen, Beiträge und Reihen erwarten euch im nächsten Quartal! Reihen und Serien kommen und gehen. So ist unsere Reihe “Die Geschichte des Yoga” zu Ende gegangen. Andere Reihen...

Nehmen Sie bitte Platz – Kapitel 2: Die Sache mit der Eingangstür

Es gibt schon zahlreiche Beiträge in diesem Blog, die sich mit einem gewissen Örtchen beschäftigen. Was nicht heißen soll, dass wir hier im Team eine ganz besondere Vorliebe für Toiletten hätten. Da wir aber nun einmal einen gewissen Teil am Tag auf oder an diesem Porzellan verbringen, sind wir der...

Wortspielereien – “18 Worte am 18ten”

Unsere Vorstellung vom: 04. Oktober 2019Hier geht es um den “18 am 18ten”, eine einfache aber geniale Wortspielerei, die Woche für Woche unzählige Blogger beschäftigt.. Diese Wortspielerei ist nicht neu. Sie gibt es, wenn auch erst seit einem Jahr auf dem Blog „18 Worte“. Die Bloggerin aus...

Wortspielereien: “Dr3dinge”

Der Monat Oktober ist der Monat der „Wortspielereien“. In dem stelle ich euch an jedem Freitag gefundene neue und alte „Wortspiele“ vor. Heute geht es um „dr3dinge“, ein Versuch , der im Jahre 2015 im gleichnamigen Blog gestartet wurde. Die Erfinderin dachte sich täglich zig Sachen aus, und die...

Das Bild am Sonntag: Eugenia Porechenskaya – Flowering Trees

Das Bild am Sonntag:Eugenia Porechenskaya – Flowering Trees Über die Fotografin: Eugenia Porechenskaya Eugenia kommt aus Slowenien und interessiert sich schon seit frühester Kindheit für Fotografie und Mode. Sie beschreibt sich selbst als „Reisende auf Lebenszeit“, die von ihrer sich ständig...

Die letzten aktuellen Beiträge:

Die besten Hinweise & Schilder

Deutschland ist das Land der Anweisungen, Befehle, Verordnungen und Wandanschläge. Eine kleine Auswahl der besten und humorvollsten Hinweise und Schilder haben wir euch in der heutigen Folge dieser Reihe einmal...

Meine “12 von 12” im Juli 2021

Willkommen, zu meinen „12 von 12“ des Monats Juli 2021: Diese Reihe, immer am 12ten eines Monats, soll in 12 Bildern und kurzen Anmerkungen den Tagesablauf aufzeigen. Da ich heute wieder den ganzen Tag in der Redaktion...

hausen & wohnen: Unheimliche Räume

hausen & wohnen: Unheimliche Räume Prof. Dr. Reinhold Zwick von der Universität Münster – Theologe und Filmwissenschaftler – berichtet über Orte in denen man lieber nicht wohnen möchte. Bequem zurückgelehnt im...

Fall(j)obst: Der Ehrgeiz

Beim Durchstöbern vieler interessanter Seiten fallen mir ab und an auch Aussprüche bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten auf, die ich euch gern weitergeben möchte. Weil sie entweder so passend oder einfach...

Empfehlungen aus den Kategorien:

Blogs & Podcasts:
Geschichten und Gedanken:

Liebe im Alter

Neulich sah ich das obige Video in dem es darum geht, ob „alte Leute“ andere „alte Leute“ heiß finden. Eine interessante Frage, denn: Ab einem gewissen Alter gelten ältere Menschen als „Neutron“, wenn es beispielsweise...

Ganz Normal Ganz Normal

Strassen in Münster – Alte Reitbahn

An der „Alten Reitbahn“ in Münster wiehern schon lange keine Pferde mehr. Aber woher kommt der Name? Die „Alte Reitbahn“ liegt an der Hammer Straße zwischen dem Vorort Hiltrup und der Innenstadt auf Höhe des...

Ganz Normal Ganz Normal

Die Rückkehr des “Lächelns”

Ein breites, zahniges Grinsen, das von einer Kamera eingefangen wird, mag in Zeiten von Selfies mit Entengesicht fast wie ein altes Relikt erscheinen, aber durch Corona hat sich die Kontaktmöglichkeit mehr und mehr auf...

Lach doch mal!

Eigentlich ist es eine krampfartige Äußerung, die nach Erstaunen oder Erschrecken Ausdruck der inneren Befreiung ist. Solches Ur-Lachen lässt sich bei Säuglingen beobachten. Zu deren schlimmsten Ungewissheiten gehört...

So ist er nun mal…

Statistiken über den deutschen Mann. Eigentlich wollte ich ganz etwas anders herausfinden. Aber dann blätterte ich im „Jahrbuch des statistischen Bundesamtes und erfuhr so ganz nebenbei einiges über uns Männer. Ok...

Wasserspiele

10 Tipps über Bücher, Blogs & Podcasts zum Thema „Klo“ Um es gleich vorweg zu schreiben: Dies ist keine Werbeseite und ich erhalte auch keinerlei Vergütung für das, was ich Euch hier vorstelle. Ganz im Gegenteil...

hören & lesen:
Hütten & Paläste:
Kunst & Kultur:

TIERE, TAMPONS UND THEATER.

TIERE, TAMPONS UND THEATER. Rund 90 Menschen arbeiten im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G), die meisten „Hinter den Kulissen“. Sie alle haben sich in der Sammlung Plakat und Grafik umgesehen und –...

Erst zerstören, dann verkaufen

Sachen gibt’s: Bansky”, ein britischer Streetart-Künstler, der durch. seine Schablonengraffiti bekannt und reich wurde, verbrannte eines seiner Kunstwerke per Livestream, bevor es für 274.000 Pfund verkauft wurde...

Briefe ohne Unterschrift

Briefe ohne Unterschrift Die Ausstellung „Briefe ohne Unterschrift“ im Museum für Kommunikation in Berlin erzählt von „DDRGeschichte(n) auf BBC Radio“ „Schreiben Sie uns, wo immer Sie sind, was immer Sie auf dem Herzen...

Der Sprung

DER SPRUNG – 1961: EINE 360° VIRTUAL REALITY INSTALLATION VON BORIS HARS-TSCHACHOTIN Am 15. August 1961 sprang der neunzehnjährige Grenzpolizist Conrad Schumann über einen Stacheldraht in den Westteil Berlins...

Fest im Sitz

Fest im Sitz Möbeldesign vor 200 Jahren Stühle zum zusammen bauen Der aus dem Rheinischen stammende, dann in Wien lebende, Schneidermeister Michael Thonet (1796-1871) prägte das Maschinen- und Industriezeitalter...

Das werte Befinden

Das werte Befinden Von allen Genres der bildenden Kunst spiegelt das Portrait am unmittelbarsten die Natur des Menschen und die Bedingungen des Menschseins wider. Eine Ausstellung im Schloss Neubrandenburg befasst sich...

MENSCH, FAAAHR!!!

Wie lange noch? Das Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim zeigt vom 5. September 2020 bis zum 6. Januar 2021 eine Ausstellung von Jörg Brüggemann über Strassenbilder. 13.100 Kilometer deutsche Autobahn – das ist ein...

Ganz Normal Ganz Normal

Wir sind die Roboter

Ungehemmter Fortschrittsglaube und grenzenlose Wissenschaft einerseits, Dystopien und Weltuntergangsszenarien andererseits: Seit Generationen bewegen uns die Fragen nach der Zukunft der Menschheit in einer sich rasant...

Ganz Normal Ganz Normal

40 Jahre “Dichterstrippe”

Wenn der Dichter klingelt Seit 2001 bringt die LiteraturLine der Stadt Münster Informationen, Texte und Ton ins Haus. Was über das Telefon begann, läuft heute über das Internet. 40 Jahre Dichter Literatur mit nur einem...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Bauchladen-Kunst

Das es in vielen bundesdeutschen Städten inzwischen „Nächte der Museen“ gibt, ist nichts Neues mehr. Dass aber vermehrt auch private Unternehmen und Sammler ihre Kunst-Sammlungen für kunstinteressierte Besucher öffnen...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

“Ja-Wort” Kunst im Wohnwagen

In den letzten 50 Jahren ist viel passiert in Königswinter. Mit der Kunstaktion JA-WORT widmet sich die Kölner Künstlerin Iris Stephan einmal nicht den großen und wichtigen Ereignissen in der Stadt, sondern...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Frau am Kreuz (2. Teil)

Von der mittelalterlichen Heiligen zu Pop-Ikone Conchita Wurst wusste nichts von ihrer „Vorgängerin“, die ihr in manchen Darstellungen verblüffend ähnlich sieht. Dennoch: Auch wenn die Geschichte aus einer Zeit kommt...

Cropped Ganz Normal Ganz Normal .jpg

Frau am Kreuz (1. Teil)

Von der mittelalterlichen Heiligen zu Pop-Ikone Mit Conchita Wurst eroberte eine bärtige Frau Europa: Das gab es schon viel früher – lange vor dem Jahr 2014. Ausgerechnet im katholischen Volksglauben des...

Reihen & Serien:
Worte & Bilder:

Und sonst noch:

Frau am Kreuz (2. Teil)

Von der mittelalterlichen Heiligen zu Pop-Ikone Conchita Wurst wusste nichts von ihrer „Vorgängerin“, die ihr in manchen Darstellungen verblüffend ähnlich sieht. Dennoch: Auch wenn die Geschichte aus einer Zeit kommt...

Probleme mit dem Auto

Wer heute ein Fahrzeug versichern möchte, muss sich auf einen ganzen Fragenkatalog gefasst machen, um seinen Beitrag zu erfahren. So ein Gespräch mit dem Kunden kann manchmal ganz schön schwierig werden. „Wie hoch...

Mein Blog & ich: Ziele meines Blogs?

Ziele meines Blogs? Wenn man einen Blog auf die Welt loslässt, hat man sich meistens auch was dabei gedacht und will damit auch ein Ziel erreichen. Ich blogge ja schon seit einem Weilchen, habe einiges gesehen und...

Haben Mücken eine Seele?

“Die Mücken sind schrecklich diesen Sommer”, sagte Frau Sander. “Ich bin schon ganz aufgefressen von ihnen. Was tun Sie gegen Mücken?” “Das werde ich Ihnen gerne verraten”, sagte Herr...

Frau am Kreuz (1. Teil)

Von der mittelalterlichen Heiligen zu Pop-Ikone Mit Conchita Wurst eroberte eine bärtige Frau Europa: Das gab es schon viel früher – lange vor dem Jahr 2014. Ausgerechnet im katholischen Volksglauben des...

Ganz Normal Ganz Normal

National Limerick Day 2020

Jeder braucht von Zeit zu Zeit ein bisschen Albernheit in seinem Leben und der „National Limerick Day“ bietet die perfekte jährliche Gelegenheit. Der fünfzeilige Vers wird jedes Jahr am 12. Mai gefeiert und ist bekannt...

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.