Ganz normal
Ganz Normal Ich Liebe Blogs

Familien-Blogs

Hier findet ihr alle Blogs, in denen es um Familie, Leben und das tägliche Allerlei geht. Was nicht bedeuten soll, dass es einzelne der hier vorgestellten Blogs nicht auch in den anderen Blog-Rubriken geben kann.

Hier geht es zu den Familien-Blogs

Der Heifischblog

Nach den „Menschenportraits“ ist hier der zweite interessante Blog von Heike mit autobiografischen Texten und Texten über Familie, Frauen, Männer, Arbeit, Gesundheit und Sport. Heike schreibt nicht nur informativ, sondern mit ganz viel Gefühl und Herz. Der „Heifischblog“ enthält viele wundervolle Geschichten aus ihrer langjährigen journalistischen Tätigkeit. Es ist sehr angenehm, dass komplexe Themen auch ohne Fachchinesisch von ihr vermittelt werden. Dafür geht sie den Dingen zunächst selbst auf den Grund. Und das tut sie ausgesprochen gern (und gut).


Papa Tom

Als Familienvater denkt Blogger Marc – eben der Papa von Tom – grundsätzlich anders als früher über das Leben und die Welt, in der sein Nachwuchs groß werden soll. Und somit widmet sich sein Blog auch den grundsätzlichen Fragen des Lebens und dem Sinn dieses ganzen Unfugs. Es geht darin um Lifestyle und Oldschool, Evolution und Religion, Familien und Egomanen, Aufreger und Weltverbesserer. Kurz: Es geht um graue Haare und sonstige Vatersorgen.


Unangespiesst

Bloggerin Julia ist Jahrgang 1986 und in ihrem Blog landet alles das, was vermutlich auch auf einem gut sortierten Ablagestapel auf dem Schreibtisch liegen würde: Alltag, Familie, Bastelkram, Persönliches, Skizzen ….Julia schreibt bereits seit Anfang 2015 auf ihrem Blog über Elternschaft und was ihr sonst so einfällt.


Die Plaudertasche

„Die Plaudertasche“, Melanie Stark aus Bad Homburg ist ein absoluter Familienmensch und blogt seit 2016 mit Herz und Seele über ihr Leben, Familie, Ehrenamt,  Hobbys und über ihre Gedanken und Gefühle. Mal ernst mal lustig und natürlich immer ehrlich. Dazu gehören auch ernste Themen wie Angststörung und Depression. Aber auch schöne Themen, wie DIY- und Bastelprojekte, Rezepte, Gewinnspiele und ganz neu, die Minimalismuschallenge und das Bücherregal. Sie schreibt immer so wie es ihr gerade durch den Kopf geht und über das was sie gerade bewegt. Manchmal emotional, mal lustig, aber immer ehrlich und authentisch. Tipp von mir: Das hessische Tiramisu ist ein Gedicht.


Und hier kommst du zurück zur Übersicht!

Und hier kommst du zurück zur Übersicht!

Kommentar hinzufügen

Hier hast Du Platz für einen Kommentar. Sollte es über deinen Browser nicht funktionieren, nutze einfach links den Link zum Kontaktformular!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Über den Autor:


Hinter "Stresemann" steckt natürlich ein Pseudonym. Der Verfasser hat lange Jahre als Hörfunkjournalist gearbeitet und ein überwiegende Teil der Geschichten hier stammt aus seiner Arbeit. Mehr über den Autor erfährst Du unter dem Link "Wer ist denn dieser Stresemann" weiter unten.

%d Bloggern gefällt das: