Stresemanns Ganz normal

Das Bild am Sonntag: Gerald von Valesco – Unterwasserwelt

Über den Fotografen:

Geboren und aufgewachsen ist Gerald von Valesco im Münchner Süden. Mit 12 Jahren drehte er seinen ersten Film auf Normal 8 – „Ein Spaziergang im Forstenrieder Park“. Dann folgten kleine Animationsfilme mit Schlümpfen aus seiner Spielzeugkiste. Zeitgleich begann er mit der Fotografie, hatte sein eigenes Labor und konnte mein Wissen auf der FOS für Gestaltung (Fotografie und Drucktechniken), noch erweitern. Vorwiegend ist er mit seiner Ausrüstung im Alpenvorland, Schwarzwald und Schleswig-Holstein unterwegs. Gerald von Valesco erkundet Bachläufe, Schluchten, Seen und die Ostsee. Die Vielseitigkeit des Wassers birgt eine große Faszination.

Neugierig geworden ?

Viele weitere schöne Bilder bekannter und unbekannter Fotografen erwarten dich noch in dieser Reihe. Das sind zum Beispiel:

Diese wundervollen Bilder gab es bereits in dieser Reihe !

Wenn du magst, kannst du sie dir in Ruhe ansehen. Den Link zu den bisherigen Folgen findest du unten

Ganz Normal Schöne Bilder
Ganz Normal Bilder
Ganz Normal Bilder
Ganz Normal Bilder
Ganz Normal Bilder
Ganz Normal Bilder
Ganz Normal Bilder
Ganz Normal Bilder

Ich liebe Blogs!

Such mal hier:

%d Bloggern gefällt das: