Stresemanns Ganz normal

Das erwartet euch in diesem Jahr bei uns!

In einer kleinen Ausstellung zeigen wir, was euch in 2023 hier bei “Stresemanns Ganz normal” erwartet. Wir denken, dass für jeden etwas dabei ist und freuen uns schon sehr auf eure Besuche in unserem Blog. Das Team von “Stresemanns Ganz normal”!

Neue Reihe

Die Welt mit anderen Augen sehen

Folgt uns an die verschiedensten Ecken und Länder dieser Erde. In nicht immer bunten und schönen Bildern zeigen wir euch, wie es vor Ort aussieht. Von den Menschen dort werdet ihr erfahren, was sie bewegt und wie sie leben.

Einmal im Monat

Dichters Werkstatt

In den letzten Monaten erreichten uns viele Leserbriefe, einige Meinungen, unzählige Kommentare, aber auch wunderbare Gedichte. Einige davon stellen wir euch in einer kleiner monatlichen Reihe vor.

My Portfolio

Bekanntes bleibt und erfreut euch weiter

Das kennt ihr vielleicht schon vom vergangenen Jahr. Diese beliebten Beiträge, Reihen und Serien gibt es auch in 2023

Reden wir mal über uns!

Mit unserer neuen Reihe werden wir euch hinter die Kulissen unseres Blogs blicken lassen. Denn was bewegt Menschen mit Down-Syndrom, wie leben sie und wie gehen sie mit den vielen Herausforderungen des Lebens um.

Die Nachfolge-Serie von “Apokalypse! Wie?”

Heimweh

Was ist Heimweh? Wie gehe ich damit um, mich nicht zu Hause zu fühlen? Wo ist eigentlich mein zu Hause und wie kann ich es erhalten oder zurück bekommen. Unsere neue Serie beleuchtet Heimweh von mehreren Seiten: Der des Protagonisten, der der Umgebung und der der Erwartungen.

Das kommt auch!

Ein wenig von gestern, ein wenig von heute

Alt bekanntes und viel geliebtes gibt e bei “Stresemanns Ganz normal” auch in 2023

Erinnerst Du dich?

Jetzt widmen wir uns mal den Krimi-Serien der 60er-Jahre

Nach den Reihen über die 60er- und die 70er-Jahre folgten bei uns die Musik und die Bilder aus den beiden Jahrzehnten.

Vergangenes Jahr stellten wir euch die Science-Filtion-Serien der 60er-Jahre vor. In 2023 werden es die Krimserien sein.

Folgt uns auf die Spuren des “Kommissar”, “Columbo”, “Mannix”, “Der Chef”, “Derrick”, “Die Zwei”, “Department S”, “dem Kriminalmuseum” oder “Graf Yoster”.

Musst Du nicht wissen!

Stresemann vermittelt nutzloses Wissen. Unwichtig, aber phänomenal!

Alle drei Monate stellen wir euch und auch uns Fragen des täglichen Lebens und geben die entsprechenden Antworten dazu. Auf dieses “Fachwissen” könntet ihr verzichten, wenn es denn nicht so verdammt intelligent wäre …

Und viele andere Beiträge, Serien und Reihen gibt es noch im Verlauf des Jahres.

Doch darüber verraten wir euch dann zu einem späteren Zeitpunkt einiges mehr.

Wir wünschen euch noch viel Spass auf unserem Blog und freuen uns sehr, über euche Besuche.

Alles Liebe, viel Glück und vor allem Gesundheit wünscht euch das Team von “Stresemanns Ganz normal”:

Hanna, Jobst, Jonas, Marleen und Tobias.

Wenn du diesen Beitrag magst oder teilen möchtest:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen …

Willkommen!

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag, eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen “Danke” dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: “Das Team dieses Blogs”

Unsere Blogroll:

Die beliebtesten Beiträge

Special:

%d Bloggern gefällt das: