Die guten alten Zeiten

Vor 100 Jahren erhielt ein Zimmermann bei einer Arbeitszeit von 12 bis 14 stunden einen Wochenlohn von 12 Mark (nach heutigem stand etwa 6 Euro). Er konnte sich ein Pfund Rindfleisch für 32 Pfennige (etwa 16 Cent kaufen) kaufen. Kalbfleisch sogar für 30 Pfennige (15 Cent) und für den gleichen Betrag 60 Eier. Ein Ei kostete also nur einen halben Pfennig. Für ein Pfund Butter musste man 9 Pfennig (5 Cent) bezahlen.