Ganz normal

Frohes Neues Jahr 2020

Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel … Ich wünsche euch einen guten Start ins Jahr 2020!

Und das habe ich dieses Jahr für Euch:

Kommende Höhepunkte auf diesem Blog:

Ganz Normal Play Well

Januar 2020

Play Well

Die kleine Reihe ‘Play Well’ in diesem Blog untersucht, wie das Spielen sowohl die Kindheit als auch die Gesellschaft verändert. Sie untersucht anhand historischer Spielzeuge und Spiele, Kunstwerke und Designs, wie das Spielen soziale Bindungen, emotionale Belastbarkeit und körperliches Wohlbefinden entwickelt. “Play Well” zeigt Bilder von Kindern, die auf der Straße, auf Spielplätzen und darüber hinaus spielen sowie provisorisches und kommerziell hergestelltes Spielzeug. In weiteren Folgen geht es um Spiele für die Reise, Spiele mit intelligenteren Menschen und Spiele zum Auffallen.

April 2020

Die wilden 70er Jahre

Nach der erfolgreichen Reihe “Die wilden 60er Jahre” im vergangenen Jahr geht es 2020 mit dem nächsten Jahrzehnt weiter. Teilweise mit unbekannten Bildern, Tönen und Filmen zeige ich euch, wie wild die 70er Jahre waren.

Ganz Normal Werbebilder

April 2020

Stresemanns Kaffeepause

Jeweils 15 Minuten mit einem Gast, der mir in den vergangenen 14 Tagen begegnet ist. Menschen wie Du & ich, aber auch Prominente oder Bekannte.   

Ganz Normal Ganz Normal

Juli 2020

Es wird Zeit für die Kunst!

In einer kleinen Reihe stelle ich euch ungewöhnliche Künstler vor. Sie entwickeln Kunst vor und hinter der Kamera, fahrend, leuchtend oder dunkel. 

Ganz Normal Ganz Normal

Oktober 2020

Das tönende Blog-Puzzle

Ein humorvolles Ratespiel mit Stimmen, Tönen, Geräuschen und Fragen für alle, die in der Schule und heute aufgepasst haben!

Ganz Normal Ganz Normal

Oktober 2020

Jeden Mittwoch ist "Leberwurstabend"

Rentner müsste man sein – jedenfalls so einer wie Hermann aus der Wimpel-Strasse 123. Die liegt irgendwo im Ruhrgebiet, zwischen Zechensiedlung, Kleingarten und Heim. Hermanns Tage sind gezählt – meint er – und deshalb schreibt er noch mal alles auf, was ihn so den lieben langen Tag ärgert. Frau Kneuertz-Tiggemann zum Beiepiel, die ihn im Heim immer den Platz beim Abendbrot weg nimmt, denn jeden Mittwoch ist da Leberwurtsabend …..  

und ... und ... und ...

Danke

Danke, dass ihr hier vorbei schaut

und viel Spass auch in 2020 auf meinem Blog!

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: