Ganz normal

Einladung zur Blogparade

Weihnachtszeit im Blog

In knapp acht Wochen ist schon wieder Weihnachten und so beschäftige ich mich gerade mit dem Thema „Mache ich zu Weihnachten etwas in meinem Blog?“ Nun bin ich hin- und hergerissen? Wenn ja was, wenn nein, warum nicht? Wie macht ihr das denn? Daher starte ich hier heute eine Blogparade mit dem Thema: „Weihnachtszeit im Blog“.

Die Vor- und die Weihnachtszeit ist für mich seit meiner Kindheit immer etwas ganz besonders. Früher war aber „mehr Lametta“ und mehr Schnee gab es auch. Wie das Wetter dieses Jahr an den Weihnachtstagen sein wird, lässt sich ja jetzt noch nicht sagen. Und die Weihnachtsstimmung? Draußen öffnen die Weihnachtsmärkte mit warmen Lichterketten, Glühwein und intensiven Rot-Kontrasten. Es ist eine besinnliche Zeit des hektischen Treibens, in der insbesondere enorm viele Einkäufe erledigt werden wollen.

Meine Fragen zur Blogparade: Weihnachtszeit im Blog?

  • Wie sieht es da bei Euch aus?
  • Reflektiert ihr diese widersprüchlichen Stimmungen?
  • Schmückt ihr Euren Blog wie einen Adventskranz?
  • Habt ihr eine Adventskalender-Aktion geplant?
  • Fallen Schneeflocken über eure Blogseiten?
  • Gebt ihr Mode-, Rezept-, Bastel- oder Geschenke-Tipps oder veröffentlicht ihr Wunschlisten?
  • Unterstützt ihr blogwirksam gemeinnützige Organisationen und appeliert ihr an Menschlichkeit und Vernunft?
  • Oder ist Euch das alles egal – und in Eurem Blog herrscht (auch in der Vorweihnachtszeit) „Business as usual„.

Das sind nur einige wenige Stichworte, wie Weihnachten auf euren Blogs aussehen könnte – aber nicht muss! Was fällt euch spontan zum Thema „Weihnachtszeit im Blog“ ein? Schreibt es auf, zeigt gern auch Bilder, was immer euch einfällt.

Wer kann bei dieser Blogparade mitmachen?

Alle Bloggerinnen und Blogger sind eingeladen. Egal, welches Thema euer Blog hat…

Mitmachen ohne Blog? Klar. Warum nicht?

Auch ohne Blog könnt ihr bei „#Weihnachtszeit_im_Blog“ mitmachen. Gerne veröffentliche ich Gastbeiträge in meinem Blog. Für Letzteres nutzt das Kontaktformular. Ihr findet es in der linken Seitenleiste unter “Kontakt”.

Ablauf der Blogparade

  • Dauer der Blogparade: 01.11.2019 – 30.11.2019
  • Stichwort: Blogparade „#Weihnachtszeit_im_Blog“.
  • Verlinkt euren Artikel mit dieser Einladung hier. Kommentiert diesen Beitrag mit einem Link direkt in eurem Text.
  • Während der Blogparade wird es auf meinem Blog einen eigenen Beitrag mit der Auflistung aller Teilnehmer mit Verlinkung und kurzer Anmoderation der Texte geben.
  • Wenn ihr mögt, dann teilt euren Beitrag im Social Web mit dem Hashtag #Weihnachtszeit_im_Blog. Informiert mich gerne via Twitter (@stresemann12).
  • Gern dürft ihr die Einladung zur Blogparade teilen, weitergeben an bloggende Freundinnen und -freunde, Bloger-Clubs und -verinigungen… wem auch immer.
  • Auch die Vignette zur Blogparade dürft ihr gern herunterladen und in eurem eigenen Blog als Wiedererkennungsmerkmal verwenden – müsst ihr aber nicht.
  • Vielleicht verlinkt ihr ja auch in die anderen Beiträge oder hinterlasst dort einen Kommentar.

Hier findest Du die Bilder der Einladung zur Blogparade zum Download:

Noch eine kleine Bitte:

Vielleicht mögt ihr mir in eurem Kommentar auch mitteilen, wie und wo ihr auf diese Blogparade aufmerksam geworden seid? Ich finde es ungemein spannend zu erfahren, welche verschlungenen Pfade bisweilen so eine Ankündigung und Einladung über Blogs, Twitter, Facebook, Blogparaden-Infoseiten etc. geht, bis sie die Blogger, die mitmachen, erreicht hat.

Ganz normal - Weihnachtszeit im Blog

Und nun?

Jeder von euch ist herzlich eingeladen, sich an dieser Blogparade zu beteiligen. Als kleinen Anreiz verlose ich unter allen Teilnehmern 5 dieser USB-Stics. Darauf könnt ihr dann gleich eure Weihnachtsideen speichern. Viel Spaß. Ich freue mich auf viele Beiträge und eine schöne Vorweihnachtszeit. Ihr auch?

Falls du auch mal eine Blogparade veranstalten möchtest

Ganz Normal Blogparaden

Der Sucher

Manuel ist stets auf der Suche nach neuen Blogparaden. Daher darf deine hier nicht fehlen.

Ganz Normal Blogparaden

Die Finder

Andrea & Reinhard sind die Blogparaden-Finder aus Österreich. Auch hier bist du richtig!

Lesenswert übrigens sind  die 10 Tipps für die erfolgreiche Teilnahme an einer Blogparade von Tanja Praske.

Ganz Normal Werbebilder

Kommentiere gern

  • Hallo Stresemann, vielen dank fürs erwähnen von Blogparaden.de. Ich wollte noch hinzufügen das ich nicht nur Blogparaden suche, sondern auch über ein Archiv von über 600 eingereichten Blogparaden verfüge. Das wollte ich nur mal so sagen, für alle die Inspiration für die eigene Blogparade suchen, oder an einer Teilnehmen möchten. 😉

    Viele Grüße und viel Erfolg mit der Blogparade
    Manuel

Über den Autor:


Hinter "Stresemann" steckt natürlich ein Pseudonym. Der Verfasser hat lange Jahre als Hörfunkjournalist gearbeitet und ein überwiegende Teil der Geschichten hier stammt aus seiner Arbeit. Mehr über den Autor erfährst Du unter dem Link "Wer ist denn dieser Stresemann" weiter unten.

%d Bloggern gefällt das: