Ganz normal

Ich liebe Blogs (20)

Ganz Normal Blog Folgenlabel


Ok, das Jahr hat gerade erst begonnen, aber für die ersten Arbeiten im Garten ist es nicht mehr lange hin. Deshalb stelle ich euch heute u.a. zwei Garten-Blogs vor, die nicht nur wunderschöne Pflanzenbilder enthalten, sondern auch viele Tipps für die nächste Gartensaison geben. Und dann habe ich dieses Mal Blogs dabei, in denen es um das Leben geht. Es gibt ja nun viele Blogs, aber die heutigen sind einfach schön. Lest einfach mal selbst und schaut gern vorbei:


Wilde Schönheiten

Ganz Normal Vorgstellte Blogs

Heidrun möchte mit ihrem Blog vor allem Wildblumen und -kräutern eine Plattform bieten. Die Schönheiten und die oft unbekannten Seiten der meist eher zarten, wenig beachteten Pflanzen mehr ins Rampenlicht rücken. Aber auch ihre Bedeutung im Gefüge der Natur, die Heilkräfte vieler Wildpflanzen/-kräuter. Auch wilde Tiere, große und kleine finden hier eine Bühne. Wissenswertes, Entdeckungen, Tipps und Links zu Wildpflanzen, natürlich Gärtnern, Natur-/Umweltschutz, Naturfotos, das eine oder andere (Koch)Rezept und gelegentlich auch mal ein paar dichterische Versuche rund um die Natur.


Leben – Lieben – Leiden

Ganz Normal Vorgstellte Blogs

Bloggerin Felicitas lebt seit einiger Zeit in London und betreibt – außer diesem – noch einige andere Blogs. Hier beschäftigt sie sich mit den alltäglichen Dingen des Lebens. Berichtet über das, was sie interessiert und was sie empfehlen kann. Zudem ist sie in vielen weiteren sozialen Kanälen unterwegs, weiß aber immer noch was ein Brief ist und wie man ein Telefon/Handy zum – Achtung, absurd! – Telefonieren benutzt!


Blickpunkt – Die Freiheit des Denkens

Ganz Normal Vorgstellte Blogs

Dies ist ein rein privater Blog, der ausschließlich der Unterhaltung dient, in dem Blogger „lifeofdevotion68“ über Hunde philosophiert, eigene Photos seiner Ausflüge zeigt oder selbst gemachte 3D Bilder und Videos einstellt. Eben mal ein etwas anderer – auch geheimnisvoller – Blog.



Gartentänzer

Ganz Normal Vorgstellte Blogs

Im Jahre 2012 begann Bloggerin Sarah, sich vorwiegend mit Gärtnern zu beschäftigen, und irgendwann mutierte alles zu einem reinen Gartenblog..allerdings ökologisch Gärtnern. Sarah hält überhaupt nichts von Chemie und Kunstdüngern. Außer der Liebe zu den Pflanzen teilt sie auch die Liebe zur Musik. Daher hat Sarah auch noch einen Blog, in der sie ihre eigenen Musikkompositionen vorstellt. Sarah ist nämlich: Gärtnerin. Musikerin. Tänzerin. Schriftstellerin. Mama. Ehefrau und Reisende. Uiiii, ganz schön viel.


Piri 37

Ganz Normal Vorgstellte Blogs

Piroschka bloggt bereits seit November 2010 und in ihrem Blog schreibt sie über Bücher, Erholung, Rezepte, Freizeitgestaltung, Wandern, Radtouren, Unterhaltung, u.v.m. Der Name ihres Blogs mag verwirren, der Inhalt dagegen viel weniger. Ich schaue bei Piris Blog immer mal wieder gerne vorbei.


Putetets Stöberkiste

Ganz Normal Vorgstellte Blogs

Blogger Putete – der eigentlich Alexander heißt – erweitert seinen Blog mit Fotos, Beiträgen und Gedankengängen. Die Priorität liegt natürlich bei seinen Fotos, die teilweise mehr als wunderschön geworden sind. Sehr nette Geschichten ergänzen das Blog-Angebot. Es lohnt sich ein kleiner Blick in einen schönen Blog.


Beim nächsten Mal in vier Wochen stelle ich euch Blog von Menschen vor, die ihr Leben selbst in die Hand genommen haben, ganz nach dem Motto: “Hoppla, jetzt komme ich!” Blogs voller Lebensfreude und Kraft, in denen das Leben Spass macht. Bis dahin habt ihr noch die Möglichkeit, alle bisher von mir vorgestellten Blogs dieser Reihe links unter dem Link “Alle meine Lieblingsblogs” noch einmal nachlesen zu können.

Über den Autor:


Hinter "Stresemann" steckt natürlich ein Pseudonym. Der Verfasser hat lange Jahre als Hörfunkjournalist gearbeitet und ein überwiegende Teil der Geschichten hier stammt aus seiner Arbeit. Mehr über den Autor erfährst Du unter dem Link "Wer ist denn dieser Stresemann" weiter unten.

Über diesen Blog:

Blog-Info:

Berühmt werden will ich mit diesem Blog nicht. Ich mache nur etwas, was viele andere noch besser und wunderbarer tun als ich: Ich teile mich mit, über das, was mir auffällt, einfällt und überfällt.

%d Bloggern gefällt das: