Ich liebe Blogs (38)

Heute geht es um schöne Bilder. Aus den unzähligen Blogs von Fotografen stellen wir euch sechs vor, die aber nicht nur durch ihre schönen Bilder bestechen. Schaut dort ruhig einmal vorbei, denn es lohnt sich nicht nur, die unzähligen Fotos in voller Größe zu sehen, sondern auch die Geschichten darüber zu lesen.

FotoMomente

Jutta ist ein absoluter Fan unserer heimischen Natur und findet dort auch ihre meisten Motive. Mit ihren Fotos will sie anderen zeigen, was es dort alles zu entdecken gibt, wenn man mit offenen Augen und mit Interesse durchs Leben geht. Das heißt nicht, dass sie sich nicht auch für andere Motive begeistern kann. Die Ergebnisse überraschen mich jedes Mal mehr

Hallöle

Bloggerin Hanne ist eine Frau die gerne lacht und fotografiert. In ihrem Blog finden sich wunderschöne Natur-Fotografien, mit denen sie zeigt wie leicht es ist in Fantasie und Traum zu entfliehen… Wie der Blog wirklich heißt, lässt sich schlecht herausfinden: „Hallöle“ oder „Hanneweb“, beides klingt gut. Aber was interessiert eigentlich ein genauer Name, wichtiger ist der Inhalt und der passt einfach.

RinaW

Rina lebt seit ca. 5 Jahren in Köln und erstellt und bearbeitet beruflich Homepages. Das hilft natürlich bei der Arbeit an ihrem eigenen Blog, der zunächst durch die vielen wunderbaren Fotos auffällt. Sie liebt es zu fotografieren. Ihre Leidenschaft sind farbvolle Fotos der Natur, die im Blog reichlich zu finden sind. Dann singt sie noch gern, davon habe ich leider nicht in ihrem Blog gefunden. Schade, denn wenn der Gesang sos schön ist, wie ihre Bilder ……….

Einfach Tilda

Tilda lässt durch schöne Bilder sprechen. Entweder entstanden sie für einen Blogger-Wettbewerb oder auf ihren Spaziergängen. Und wenn sie zu ihren Bildern etwas schreibt, dann erweckt sie sie zum Leben. So wie zum Beispiel die Bildergeschichte über einen Mai-Käfer (ja, die gibt es noch). Einfach schön.

Peggy Talk

Bloggerin Peggy – die eigentlich Andrea heißt – ist Wienerin, mit Leib und Seele. Sie fotografiert gern, schreibt Geschichten und stellt Fragen. Es gibt also keine bessere Qualifikation für ihren Blog.   

antetanni

Ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge. Bloggerin Anita hat 2013 ihren wunderschönen Blog gestartet. Seitdem bastelt, fotografiert, kocht, häkelt und entdeckt vieles, um es ihren LeserInnen zu präsentieren. All das as sie zeigt, ist von ihr, inklusive aller Bilder. Das kann nicht jede/r BloggerIn von sich behaupten.

In der nächsten Folge:

In Folge 39 geht es um miese Tage, IT-Projekte, Geschichten und ums Abnehmen.