Stresemanns Ganz normal

Ich liebe Blogs (45)

Es ist zwar schon September, was uns aber nicht davon abhält, euch in dieser Folge noch ein wenig Urlaubsfeeling durch die heutigen Blogvorstellungen zu geben. Es geht um Reisen, um Geschichten, ums Backen, um Krimis und um den Sport.

Dabei haben wir es uns dieses Mal nicht so einfach gemacht, denn viele Reiseblogs verfolgen gewerbliche Ziele und sind professionell oder durch Werbeagenturen gemacht. Uns geht es immer um die kleinen, eigenen Blogger, die sich aber in ihrer langen Arbeit für ihre Blogs viel eigenes Knowhow angeeignet haben.

Lasst euch überraschen, welche Blogs wir heute für euch gefunden haben:

snoopsmaus

Bloggerin Romy hatte nie geplant, nur übers Reisen zu schreiben und ist durch Zufall zur Reisebloggerin geworden. Vielleicht erfahren wir irgendwann einmal genauer, wie es dazu gekommen ist. Wir haben bewusst ihren Reiseblog herausgesucht, weil er eine Inspirationsquelle für alle sein soll, die dem Backpacking entwachsen, aber offen für die kleinen Abenteuer auf dieser Welt sind. Ihr findet hier Reisen mit dem gewissen Etwas sowie Outdoor-Aktivitäten, die auch für Fitnessmuffel geeignet sind. Luxus trifft dabei auf Rafting, Wellness auf unendliche Weiten und einsame Landschaften. Ganz interessant fanden wir, dass Romy auch zahlreiche Informationen über Folge epische Zugfahrten und Roadtrips sowie über Ausstellungen, Aufführungen und die Hotelzimmer dieser Welt gibt. Wir wünschen dir viele weitere tolle Reisen und uns die tollen Berichte dazu.

krimi & keks

Christina betreibt einen ungewöhnlichen Blog, bei dem wir uns nach Veröffentlichung jedes neuen Beitrages die Frage stellen: „Ist der Kuchen oder der Krimi jetzt besser?“ Bloggerin Christina kann nur mit übermenschlicher Beherrschung an Kuchen und Keksen vorbeigehen und ihr Bücherregal hat gegen die unzähligen Krimis einfach keine Chance mehr…
Wobei wir auch schon beim Thema dieses Blogs wären. Ein knuspriger Keks, ein fruchtiger Obstkuchen oder eine zartschmelzende Praline: Perfekt! Vollkommen wird der Genuss, wenn zum Süßen noch die nötige Spannung kommt – in Form eines Krimis. Christina ist es wichtig, dass alle Rezepte, die sie auf ihrem Blog vorstellt, von wirklich jedem noch so blutigen Anfänger nachgebacken werden können. Das Einzige, was wir zu beanstanden haben: Kannst du uns bitte die Frage beantworten: „Welchen Keks bitte zu welchem Krimi?“ Sonst müssen wir sagen: Die Kombination aus Krimis und Backen funktioniert.
 

Reginas Geschichten und Gedichte

In ihren Beiträgen lässt sich schnell merken, dass Bloggerin Regina Autorin zahlreicher Geschichten und Gedichte ist. Da als manchmal Märchenerzählerin unterwegs. Gerne liest sie in Schulen, Kindergärten und Altenheimen Märchen und Erzählungen. Ihren Blog stellen wir hier vor, weil Regina sich viel Zeit zum Schreiben lässt und in ihren Beiträgen viele Erlebnisse aus ihrem Leben verarbeitet. Wir lesen, das Schreiben dir Spass macht. Oder wie du es selbst über dich schreibst: „Ich bin ein glücklicher Mensch …“.

waiting is happiness

Auf ihrem Reiseblog „waiting is happiness“ veröffentlicht Bloggerin Birte Reisegeschichten übers Glücklichsein. Sie inspiriert, regt zum Nachdenken an und weckt die Freude an Begegnungen. Sie schreibt nicht nur darüber, was sie auf ihren Reisen alles erlebt, sondern auch, was sie dabei fühlt. Wie sie Momente erlebt, Kleinigkeiten wahrnimmt und die Fremde mit allen Sinnen genießt.

„Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen“, hat Astrid Lindgren einmal gesagt. Wir finden, dass dies auch und vor allem in der Ferne gilt. Birtes Geschichten sind kleine Momentaufnahmen, die lange in Erinnerung bleiben. Sie handeln von intensiven Begegnungen mit wunderbaren Menschen, fremden Gerüchen und exotischen Geschmäcken. Von paradiesischen Landschaften und der Wirklichkeit dahinter. Von innerer Ruhe, grenzenloser Neugier, stiller Wahrnehmung. Und der Achtsamkeit auf Reisen.

laufzeile

Manche Momente sind so wenig greifbar wie eine Laufzeile, die – kaum gelesen – schon wieder aus dem Blickwinkel verschwindet. Meist sind das genau die Augenblicke, in denen die Emotionen Achterbahn fahren und man am liebsten jede Sekunde in sich aufnehmen möchte. Doch die Erinnerung an Einzelheiten verblasst wie bei einem schallenden und immer schriller werdenden Gelächter. Zurück bleibt nur das Gefühl, dass etwas gut war. Oder eben nicht so besonders gut war. Damit ihre bunten Momente nicht wie der klebrig süße Beigeschmack eines Bonbons enden, schreibt Bloggerin Sara über ihre kleinen und großen Läufe. Über Gedanken und Bilder. Über sich und ihre Erfahrungen. Sie sammelt alle ihre Laufzeilen wie einen Wollfaden in einem stetig wachsenden Wollknäuel – das sie Laufblog nennt.

Frau vom Main

Für Bloggerin Christine ist ihr Blog der ideale Platz, ihre Gedanken zu teilen. Sie schreibt über das Leben, die Liebe und das Lachen. Ach ja – und natürlich über ihren Main und die Umgebung. Weil sie hier gerne lebt und es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.
“Frau vom Main“ ist Christines Experiment. Ihr Hobby und ihre Leidenschaft. Sinnstiftend und bereichernd. Inspirierend und lehrreich. Und so wie er gestaltet ist, bekommt er täglich mehr Aufmerksamkeit. Mach bitte weiter so!

In der nächsten Folge:

Natürlich findet ihr alle hier vorgestellten Blogs in Kürze auch in der Gesamtübersicht: Unserer Blogroll, zu der ihr hier gelangt. Denkt daran, am 8. November 2022 ist „Tag der Blogroll“. Hier habt ihr Gelegenheit, uns anderen Bloggern eure eigene Blogroll vorzustellen. Im November stellen wir euch übrigens jede Woche 6 neue Blogs vor.

Willkommen

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag. Eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen „Danke“ dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: „Das Team dieses Blogs“

Unser Tipp des Monats November 2022

Unsere Blogroll:

Special

Unsere Geschichten

Willkommen!

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag, eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen “Danke” dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: “Das Team dieses Blogs”

Unsere Blogroll:

Die beliebtesten Beiträge

Special:

%d Bloggern gefällt das: