Ganz normal

Nachts – auf dem Krankenhausflur

Sie arbeiten, wenn wir schlafen, ihre Arbeit erledigen sie teilweise mit dem Fahrrad und radeln dabei Nacht für Nacht einige Kilometer zusammen. Nun glaubt aber nicht, dass es sich um Nachtwächter oder Nachtbriefträger im Eildienst handelt. Die nachfolgend zu hörende Dame ist nämlich eine nächtliche Radlerin, die Verbandszeug und Spritzen im Fahrradkörbchen hat.

arbeit-arbeiten-arbeitsplatz-287227

Über den Autor:


Hinter "Stresemann" steckt natürlich ein Pseudonym. Der Verfasser hat lange Jahre als Hörfunkjournalist gearbeitet und ein überwiegende Teil der Geschichten hier stammt aus seiner Arbeit. Mehr über den Autor erfährst Du unter dem Link "Wer ist denn dieser Stresemann" weiter unten.

Über diesen Blog:

Blog-Info:

Berühmt werden will ich mit diesem Blog nicht. Ich mache nur etwas, was viele andere noch besser und wunderbarer tun als ich: Ich teile mich mit, über das, was mir auffällt, einfällt und überfällt.

%d Bloggern gefällt das: