Ganz normal

Stresemanns Weihnachtskalender

Cropped Ganz Normal Titelbilder .png

30. November 2019 – Was euch erwartet!

humorvolle Radio-Antiquitäten

Wann ist etwas eine Antiquität? Sicher dann, wenn es ziemlich alt ist. So auch die täglichen, humorvollen Radio-Antiquitäten, die es ab morgen hier Tag für Tag im diesjährigen Weihnachtskalender geben wird. Denn als Radiomann – dachte ich mir – sollen Beiträge auch mal viel mehr mit dem Radio zu tun haben. Und wenn, dann sollte es schon äußerst humorvoll zugehen. Also wühlte ich in den Archiven des NDR und des WDR und fand – teilweise unbekannte Schätze aus der guten, alten Radio-Zeit Ende des letzten Jahrhunderts.

Ganz Normal Sonstige Bilder

Überwiegend stammen sie aus den 70er-Jahren, besser gesagt aus den Jahren 1965 bis 1975 und sind nur einmal im Radio zu hören gewesen. So zum Beispiel die “Insterburger” der Blödelbarden Insterburg & Co oder die Frage “Sind Autotransporte etwa Transporte mit oder ohne Auto?”, die Peter Frankenfeld telefonisch einem Zeitgenossen stellte. Anders ging Emil Steinberger auf der Bühne beim Telefonieren vor, er sorgt sich um den Ablauf eines Taufessens, wobei der Termin der Geburt noch nicht einmal bekannt ist, geschweige denn die Schwangerschaft. Aber das was irritiert ist das was uns alle zum Schmunzeln bringen wird. Die Komiker vor 50 Jahren waren anders als die von heute. Langsamer und genussvoller, aber im Nachhinein genauso lustig.

Unzählige Vorstellungen im Weihnachtskalender sind den wundervollsten Versprechern gewidmet, die großen und kleinen Moderatoren-Persönlichkeiten vor 50 Jahren unterliefen.

Egal ob selbst gemacht oder gekauft. Irgendwie kostet jeder Advents- oder Weihnachtskalender Geld. So auch dieser: Selbstverständlich sind die “Radio-Antiquitäten” mit dem WDR abgestimmt und auch kostenpflichtig an die GEMA gemeldet. Und da ich schon einmal dabei war: Mein Weihnachtskalender für euch geht bis zum 26. Dezember, hat also 2 “Türchen” mehr als die anderen. Ich freue mich sehr, wenn ihr jeden Morgen eines aufklappt. In diesem Sinne “Viel Vergnügen” und bis morgen.

Ganz Normal Titelbilder

Ab morgen geht es los! jeden Tag öffnet sich ein Türchen mit einer humorvollen “Radio Antiquität”.

Viel Spass wünscht Stresemann

Ganz Normal Werbebilder

Über den Autor:


Hinter "Stresemann" steckt natürlich ein Pseudonym. Der Verfasser hat lange Jahre als Hörfunkjournalist gearbeitet und ein überwiegende Teil der Geschichten hier stammt aus seiner Arbeit. Mehr über den Autor erfährst Du unter dem Link "Wer ist denn dieser Stresemann" weiter unten.

%d Bloggern gefällt das: