Stresemanns Ganz normal
Startseite » “Tatort” ohne Worte

“Tatort” ohne Worte

Bestimmt ist Ihnen beim Fernsehen schon einmal der Hinweis „Videotext-Untertitel auf Tafel 150“ aufgefallen, ein besonderer Service für Gehörlose. Produziert wird dies alles in einer „Videotext-Untertitel-Werkstatt“. Im nachfolgenden Beitrag verrate ich Ihnen, wie der Tatort zu seinen Untertiteln kommt.

gucken-hangen-hausarbeit-2371

1 Kommentar

Willkommen!

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag, eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen “Danke” dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: “Das Team dieses Blogs”

Unser Tipp im August 2021:

Wir lieben Blogs & Podcasts!

Wir gehören dazu:

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

%d Bloggern gefällt das: