Stresemanns Ganz normal
Startseite » TIERE, TAMPONS UND THEATER.

TIERE, TAMPONS UND THEATER.

TIERE, TAMPONS UND THEATER.

Rund 90 Menschen arbeiten im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G), die meisten „Hinter den Kulissen“. Sie alle haben sich in der Sammlung Plakat und Grafik umgesehen und – mithilfe von Such-Strategien wie „Wohnzimmerberatung“, „Wünschelruten-Touren“, „Design on Demand“ oder „Plakat-Tinder“ – je ein Exponat ausgewählt.

Block Title

Zusammengekommen sind rund 90 Highlights und Kuriositäten, die vielfältige Zugänge zu Gestaltung zeigen – und auch den BesucherInnen persönliche Einblicke ins MK&G gewähren. Julia Meer, seit Sommer 2020 neue Leiterin der Sammlung Grafik und Plakate am MK&G, lernte so die rund 300.000 Blatt umfassende Plakat- und Grafiksammlung und gleichzeitig die KollegInnen des Hauses kennen.

Das Ergebnis ist die Grundlage für ihre erste Ausstellung. Für Julia Meer ist sie weit mehr als eine „nette Geste“, sie ist zutiefst programmatisch – denn öffentliche Museumssammlungen sind für die Menschen da, sie gehören weder dem Museum, noch den KuratorInnen, sondern allen.

Julia Meer will selbsternannten „Kunstbanausen“ die Scheu vor der Kunst und vor kunsthistorischen Kategorien nehmen und dazu ermuntern, die Sammlung nach persönlichen Interessen, biografischen Bezugspunkten oder gelenkt von eigenen Themen, Motiven oder Stimmungen zu entdecken.

Anna Haifisch (*1986), The Artist x GfZK (Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig), 2020, Siebdruck, Privatbesitz, © Anna Haifisch

Annik Troxler (*1979), Coronavirus – Jetzt umdenken, 2020, Teil einer Plakatserie, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg © Annik Troxler



Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Steintorplatz
20099 Hamburg

5. März bis 26. September 2021

Ausstellung: TIERE, TAMPONS UND THEATER
DAS MK&G KURATIERT KOLLEKTIV


ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Sonntag: 10-18 Uhr
Donnerstag: 10-21 Uhr
Donnerstag an oder vor Feiertagen: 10-18 Uhr
Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Willkommen!

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag, eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen “Danke” dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: “Das Team dieses Blogs”

Wir lieben Blogs & Podcasts!

Wir gehören dazu:

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

%d Bloggern gefällt das: