Stresemanns Ganz normal
Ganz Normal Ganz Normal
Startseite » Wie schön sie doch waren

Wie schön sie doch waren

Wie schön
sie doch
waren

Ich kann nicht behaupten, ein Freund von Autos zu sein. Vor allen Dingen dann nicht, wenn sie nach Umweltgesichts-punkten mehr Dreck als Freude machen. Aber schön sind manche dieser historischen Autos schon. Und ein wenig Erinnerung an die guten, alten Zeiten vermitteln sie auch. Schaut mal selbst.

Lincoln, we are!

Lincoln Continental ist eine Baureihe von Luxusfahrzeugen der zur Ford Company gehörenden Marke Lincoln. Seit dem Debüt 1940 sind je nach Zählweise etwa 10 Generationen entstanden. Der Der Lincoln Continental wurde über die Jahre zu einem Inbegriff des amerikanischen Straßenkreuzers. Besonders bekannt sind die Modelle der 1960er-Jahre mit ihren “Selbstmördertüren”. In einem offenen Sonderfahrzeug dieser Generation wurde John F. Kennedy erschossen.  Hier das Modell 195X aus dem Jahre 1952 

Ganz Normal Ganz Normal

The Motocoupe

Die BMW Isetta war ein Rollermobil, das die Bayerischen Motorenwerke von 1955 bis 1962 bauten. Der Hersteller bezeichnete das zwischen Motorrad und Auto einzuordnende Fahrzeug als „Motocoupé“.

Show me your Interior

Eine absolute Schönheit sind alte Autos von innen, so wie dieses umgebaute Modell. Die Lederbezüge sind etwa 0,5 mm dick, was heute zehn Mal so teuer wäre wie damals.  

Take a bus, please!

Der VW T1, genauer VW Typ 2 T1, auch Bulli genannt, war ein Kleintransporter und das erste Modell der VW-Reihe.  Der Transporter wurde ab 1949 entwickelt und 1950 zur Marktreife gebracht. Der Wagen, der während seiner Bauzeit Marktführer war, gilt als ein Symbol des deutschen Wirtschaftswunders .Auf seiner Basis entstand eines der ersten Reisemobile.

Willkommen!

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag, eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen “Danke” dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: “Das Team dieses Blogs”

Unser Tipp im August 2021:

Wir lieben Blogs & Podcasts!

Wir gehören dazu:

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

%d Bloggern gefällt das: