Stresemanns Ganz normal

Wir lieben Podcasts (12)

Wir stellen euch hier sechs verschiedene wunderbare Literatur-und Musik-Podcasts vor, die zwar das Thema “Literatur” und “Musik” beinhalten, es aber jeder ganz anders angehen. Das macht diese Podcasts so spannend und teilweise auch einzigartig.

radioeins Literaturagenten

Das vierköpfige Team der radioeins Literaturagenten stellt jeden Sonntag spannende Neuerscheinungen vor, lässt AutorInnen und auch LeserInnen zu Wort kommen und setzt wöchentlich zwanzig Bücher im Raum Berlin/Brandenburg aus. Die Sendung ist erfrischend und leidenschaftlich, getragen von einer Freude an und mit Literatur, immer auf Augenhöhe. Macht einfach Spaß!

Hier geht es zum Podcast

Tsundoku

Tsundoku bezeichnet im Japanischen das beständige Kaufen von Büchern, ohne sie jemals zu lesen. Ein gedankenloses Horten des Gedruckten. Andrea Diener, sonst Redakteurin der FAZ, podcastet mit Tsundoku (@TsundokuPodcast) über Literaturmagazine, Bücher der Stunde, den Bachmannpreis oder was sonst gerade so heiß diskutiert wird. Immer gewinnend, differenziert und humorvoll.

Hier geht es zum Podcast

Feuilletöne

Die Feuilletöne sind Herr Martinsen (@Herr_Martinsen) und Frau Windhorst (@gruenkariert). Und sie haben für ihren gleichnamigen Podcast immer eine Menge auf dem Zettel. Literatur, Musik, Film, Serien. Von Klassiker bis Neuerscheinung, alles wird offen diskutiert – sogar Alkoholika. Eigentlich fehlt es bloß noch, dass sie geräuschvoll ins Mikrofon rauchten, um eine dieser nostalgischen Diskussionsatmosphären zu kreieren, in denen alles möglich ist und der Abend fortgeschritten. Ein wirklich ambitioniertes Projekt, das mehr Zuhörer verdient.

Hier geht es zum Podcast

WER ZUM TEUFEL IST LUKAS?

In jeder Folge stellen sich die Geschwister Abel und Greta jeweils eine Biografie einer Musikerin oder eines Musikers vor. Immer unter dem Decknamen „Lukas“. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt – Lukas ist immer universal. Auch Genre, Epoche und Jahrzehnt sind frei wählbar. Wichtig ist nur, dass am Ende alle wichtigen Lebensereignisse genannt werden, die Person aber nicht bereits nach der ersten Minuten vom jeweils anderen enttarnt wird. Wer den anderen Lukas errät, erhält einen Punkt. Mitraten ist ausdrücklich erwünscht.

Hier geht es zum Podcast

In trockenen Büchern

Sachbücher gelten als trockene, oft schwer zu bewältigende Lektüre. Zu Unrecht! Autorin Alexandra Tobor pickt die Rosinen aus den Wissensbuchregalen und fasst deren Inhalt aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel zusammen.

Hier geht es zum Podcast

Das Lesen der Anderen

Das Lesen der Anderen» ist ein ganz neuer Podcast, in dem der Kulturjournalist Christian Möller mit mehr oder weniger bekannten Menschen über deren Lieblingsbücher spricht. In der ersten Folge ist Tobias Vogel zu Gast. Den kennt man vielleicht als “Krieg und Freitag”. Unter diesem Künstlernamen ist der Zeichner vor allem in den sozialen Medien mit seinen «Strichmenschen» ziemlich erfolgreich. Ein unterhaltsamer Literatur-Plausch mit kleinen Abschweifungen, der mir definitiv Lust macht, demnächst ein paar neue Bücher zu besorgen.»

Hier geht es zum Podcast

Im nächsten Monat:

Stellen wir euch sechs neue Blogs vor, die ihr vielleicht selbst noch nicht kennt. Lasst euch überraschen.

Willkommen

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag. Eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen „Danke“ dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: „Das Team dieses Blogs“

Unser Tipp des Monats Oktober 2022

Unsere Blogroll

Special

Willkommen!

Hier findet ihr Geschichten aus dem Alltag, eben menschlich und ganz normal. Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht, sondern euch darüber informieren, was uns ein-, auf- oder überfällt.

Dieser Blog ist ein kleines Experiment, nicht nur dann, wenn er funktioniert, sondern auch dann, wenn er gelesen wird. Wir sagen “Danke” dafür.

Mehr über den Blog und über uns unter: “Das Team dieses Blogs”

Unsere Blogroll:

Special:

%d Bloggern gefällt das: